Aeschi bei Spiez

 
logo.png
 

Aeschi bei Spiez

Aeschi/Aeschiried liegt wunderschön auf einer Moräne hoch über dem Thunersee. Dies ist der perfekte Ausgangspunkt für jede Menge spannender Aktivitäten und Ausflüge. Wandern wird in Aeschi grossgeschrieben. Viele Kilometer Wanderwege warten darauf entdeckt zu werden. Wer den Aufstieg auf das Morgenberghorn über den Grat von Aeschiried via Spitz und Brunni unter die Füsse nimmt, wird mit einer traumhaften Aussicht belohnt. Wer es gemütlicher mag, begeht den Bänkli-Rundweg und ruht sich unterwegs auf den unterschiedlichsten Ruhebänkli aus. Um die kleinen Gäste vom Wandern zu begeistern, gibt es in Aeschi drei verschiedene Kinderthemenwege, welche unterwegs mit Spannung und Spass aufwarten. Entlang der Suld im idyllischen Suldtal, laden zahlreiche Picknick Plätze zum Verweilen und spielen ein.
 

Aeschi bei Spiez und die Coop Familienwanderung

Kinder sind in Aeschi also gern gesehene Gäste. Auf dem Schatzsuche Trail, den es in zwei verschiedenen Längen gibt, beantworten die Kinder viele Fragen zu den in Aeschi gehaltenen Tieren. Wer auf dem WAeschi Rundweg unterwegs ist, darf seinen Tastsinn prüfen und mit seiner Treffsicherheit Punkte beim Tannenzapfenweitwurf sammeln. Die Coop Familienwanderung passt also perfekt zu unserem stärksten Kundensegment – den Familien. Während die Besucher auf der Wanderung unterwegs sind, erhalten sie nicht nur Einblick in die spannende Geschichte von Robin Hood, sie kommen zugleich an einigen Posten vom Waeschi-Rundweg vorbei. Zudem werden die Besucher von der einzigartigen Aussicht über den Thunersee und die umliegende Bergwelt verzaubert. Wir freuen uns sehr, dass wir zusammen mit Coop diesen Tag durchführen können und warten gespannt auf viele kleine und grosse Besucher!
 

 
 

Weitere Informationen:

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos (Exklusive An- / Abreise oder allfällige Bus- und Bahntickets und Parkgebühren). Das Startgelände mit dem Sponsorenvillage befindet sich gleich bei der Endstation des Postautos in Aeschiried. Wir empfehlen sehr mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen, da die Zahl der Parkplätze beschränkt sind.
Verpflegung: Die Teilnehmenden sind für die Verpflegung selbst verantwortlich.
Auf dem Weg wird ein Grillplatz für die Gäste der Coop Familienwanderung eingerichtet.
Zudem ist entlang der Wanderroute auch ein Gasthaus zu finden.
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit dem Zug nach Spiez. Umsteigen auf das Postauto Richtung Aeschiried und bis zur Endstation fahren. Gleich gegenüber befindet sich das Sponsorenvillage.
Anfahrt mit dem Auto: Aeschi ist gut erreichbar. Ab Bern sind es ca. 45 km bis zum Startgelände. Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht zur Verfügung (1Std. gratis, jede weitere Std CHF 1.00).
Eventdauer: 09:30 Uhr - 16:30 Uhr
Gestartet wird von: 10:00 Uhr - 13:30 Uhr
Distanz: 5.4 km
Dauer: ca. 2 Stunden
Die Zeitangabe bezieht sich auf die reine Wanderzeit ohne Pausen.
Weiteres: Die Wanderung kann nicht mit Kinderwagen absolviert werden.

 

Wir freuen uns, Sie an der Coop Familienwanderung dabei zu haben. Vor Ort erhält jede Familie eine Picknickdecke und ein Wanderbüchlein.

Laden Sie Ihre Freunde zur Wanderung ein.

 

Zusatzangebote der Region

Der WAeschi Rundweg bietet Spiel und Spass entlang des Weges. Der Start liegt in Aeschiried, führt über Krattiger Boden hinauf bis zum Tipi-Dorf und von dort via Aeschiallmi zurück an den Ausgangspunkt. Passend zum Weg gibt ein Kinderfotobuch «WAeschi und Nino auf Schatzsuche». Darin wird die spannende Geschichte von WAeschi – dem Waschbär, Nino – dem Hund und Finja - der Maus erzählt. Finja ist auf unerklärliche Weise verschwunden - wo sie sich wohl versteckt hat? 

Der Schatzsuche Trail lässt die Kinder vergessen, dass sie am Wandern sind. Spannende und teilweise knifflige Fragen warten darauf beantwortet zu werden. Eine Schatzkarte gibt es keine, dafür aber einen sehr genauen Wegbeschrieb, der die Familien von Posten zu Posten führt. Dieses Jahr wurde eine neue Route und neue Fragen ausgearbeitet und warten darauf entdeckt zu werden. 

Gemütliches Beisammensein mit der ganzen Familie kann man im Suldtal, welches kurz nach Aeschiried startet. Am sprudelnden kühlen Bergbach «Suld» finden sich viele idyllische Plätze zum grillieren und picknicken. Während sich die Eltern ausruhen, können die Kinder unter den Bäumen spielen, Staumauern bauen oder die Füsse baden. 

https://www.aeschi-tourismus.ch/aktivitaeten/erlebniswege-aeschi.html